Home2021-03-10T18:14:54+01:00
Mut gegen Rechts Festival 2021
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Willkommen

Herzlich Willkommen. Schön, dass ihr zu uns gefunden habt!

Hier findet ihr die neusten Informationen rund um das Mut gegen Rechts Festival 2021. Ob das LineUp 2021 oder weitere Veranstaltungen von uns, das alles könnt ihr hier finden.

Außerdem werdet ihr im Watchblog über rechte Aktivitäten in und um Ludwigsburg informiert.

Falls ihr uns finanziell unterstützen möchtet, findet ihr weiter unten unsere gofundme Kampagne.

Wenn ihr die Webseite in einfacher Sprache lesen wollt, geht hier entlang.

Erfahrt mehr über uns
Foto von vielen Menschen auf dem Festivalplatz. Im Hintergrund hängt eine Girlande mit bunten Buchstaben, die 'Mut gegen Rechts' bilden.

Watchblog

Rechte Bruderschaften – Mögliche Verbindungen der „Gruppe S“ in den Kreis Ludwigsburg

Heute, am 13. April 2021, begann in Stammheim der Prozess gegen zwölf Mitglieder der rechtsterroristischen "Gruppe S." Die Gruppierung soll konkret geplant haben, durch Anschläge auf Politiker*innen, Asylsuchende und Moscheen "bürgerkriegsähnliche Zustände" hervorzurufen. Ihr Ziel hinter diesen Anschlägen: die Staats- und Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik "zu erschüttern und letztlich zu überwinden". [1] Freikorps Heimatschutz Die Mitglieder der "Gruppe S." sollen aus verschiedenen Bruderschaften und bürgerwehrähnlichen Gruppen rekrutiert worden sein. Darunter "Wodans Erben Germanien", "Soldiers of Odin" und die "Freikorps Heimatschutz Division 2016" (auch "Freikorps Deutschland" genannt). Nach Angaben des [...]

13. April 2021|

Severin Köhler tritt als Kandidat für den JA-Bundesvorstand an

Der Ditzinger Aktivist Severin Köhler kandidiert für den Bundesvorstand der Jungen Alternative (JA). Zuletzt trat Köhler erfolglos als Ersatzkandidat, bei der Landtagswahl in den Wahlkreisen Ludwigsburg und Bietigheim für die AfD an. Im Rahmen der Lantagswahl haben wir Köhler hier bereits kritisch porträtiert. Instagram Screenshot: Severin Köhler als Kandidat für den JA Bundesvorstand Bei einer Wahl in den Bundesvorstand verspricht Köhler sich "insbesondere der Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Jugendorganisationen [...] [zu] widmen". Dabei unterhält Köhler nicht nur Kontakte zu den Jugendorganisationen der AfD-Schwesterparteien wie der Génération Nation, der [...]

11. April 2021|

Aktuelles

Spendenaufruf für das Mut gegen Rechts Festival 2021

Liebe Freund*innen des Mut gegen Rechts Festivals, seit nun sieben Jahren findet in Ludwigsburg das rein ehrenamtlich organisierte Mut gegen Rechts Festival auf dem Schulhof des Goethe-Gymnasiums statt. So verschieden wie wir es sind, ist auch das Angebot des kinderfreundlichen Festivals selbst: abwechslungsreiche Musik, kreative Angebote für alle Altersgruppen und natürlich auch politische Bildungsangebote. Doch wir machen das nicht nur so – unser Ziel ist es, Menschen zu motivieren [...]

9. Dezember 2020|Kommentare deaktiviert für Spendenaufruf für das Mut gegen Rechts Festival 2021

gofundme Kampagne

In den vergangenen Jahren haben wir unsere Veranstaltungen vor allem darüber finanziert, im Vorfeld Konzerte zu veranstalten und zum Beispiel Kuchen am 1. Mai zu verkaufen. Aufgrund der COVID-19 Pandemie ist dies derzeit jedoch nicht möglich und wird auch in den kommenden Monaten nicht möglich sein. Trotzdem ist es uns wichtig, vor allem den Künstler*innen weiterhin eine faire Gage zu bezahlen, da auch diese schwer von den Einschränkungen durch COVID-19 getroffen sind.

Trotz COVID-19 wollen wir unser Programm und natürlich auch das Festival weiter umsetzen. Gerade jetzt ist es wichtig, sich gegen Rassismus einzusetzen und sich für Chancengleichheit und Gleichberechtigung stark zu machen, denn gerade Werte wie soziale Gerechtigkeit sind durch die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen von COVID-19 gefährdet. Dem wollen wir uns weiterhin entgegen stellen.

Damit das klappt, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen! Spendet uns einen kleinen Betrag, wenn ihr Geld übrig habt, damit diejenigen, die keines übrig haben, trotz COVID-19 weiter teilhaben können.

Spenden

Nach oben