Die AfD Ludwigsburg beklagte sich in den letzten Jahren immer wieder, dass sie Probleme habe Räume für Veranstaltungen und Stammtische zu finden. Tatsächlich versuchte die Rechtsaußen-Partei mehrfach vergeblich verschiedene Lokalitäten im Raum Ludwigsburg anzumieten [1]. Trotz alledem kann die AfD auf eine gewisse Anzahl an Räumen zurückgreifen, die sie sowohl für interne als auch für öffentliche Veranstaltungen nutzen kann.

Die nachfolgende Auflistung der Veranstaltungsräume soll einen groben Überblick geben, ist jedoch unvollständig, da die AfD mit Erfolg sehr bemüht ist, diese Orte geheim zu halten. Desweiteren sind nur Räumlichkeiten aufgeführt in denen uns nachweislich AfD Veranstaltungen der letzten drei Jahren bekannt sind.

Städtische Einrichtungen

Besonders fällt auf, dass für öffentlich angekündigte Veranstaltungen hauptsächlich städtische Gebäude und Einrichtungen von der extrem rechten Alternative für Deutschland angemietet werden. Obwohl es mittlerweile bekanntlich unterschiedlichste Strategien gibt, der AfD die Räume zu verwehren, finden von städtischer Seite nur selten Versuche statt, eine Nutzung durch die AfD zu verhindern. So nutzte die AfD u.a. die Gemeinschaftshalle in Hemmingen für einen sogenannten Bürgerdialog am 23. September 2020 [2]. Eine weitere städtische Einrichtung, die in der Vergangenheit von der AfD genutzt wurde, ist der Kronensaal in Bietigheim-Bissingen wie beispielsweise am 15. Februar 2019, bei der neben dem neben Martin Hess  auch Beatrix von Storch, Marc Jongen und Marc Bernhard gesprochen haben – alle sind Mitglieder des Deutschen Bundestag in Berlin [3].

Eine tatsächlich verhinderte AfD Veranstaltung hätte am 11. November 2020 in der Musikhalle stattfinden sollen. Grund für die Absage der Stadt waren steigende Fallzahlen in der Corona-Pandemie. Das die Stadt Ludwigsburg überhaupt an diesem Tag einen Raum an die AfD vermietet ist ein Skandal, findet sie doch ausgerechnet am Tag des Gedenkens an die Reichspogromnach in Ludwigsburg statt – das musste der Stadt Ludwigsburg bei der Vermietung bewusst gewesen sein.

Krauthof Ludwigsburg

Der Krauthof ist sicherlich der bekannteste Veranstaltungsort der AfD. Mehrfach hatte die lokale Presse über extrem rechte Veranstaltungen und Treffen im Krauthof-Hotel berichtet [5]. Die Brandbreite an rechten Veranstaltungen reicht von AfD über Flügel-Treffen bis hin zu Reichsbürgervorträgen. Seit geraumer Zeit ist es jedoch ruhig um den Krauthof geworden. Fast könnte man meinen Herr Kraut, der Inhaber des Krauthofs, wäre zur Besinnung gekommen und hätte die Rechten endlich aus seinen Räumen verbannt.

Doch weit gefehlt! Nach wie vor finden regelmäßig solche Treffen im Krauthof statt. Allerdings werden diese ausschließlich intern beworben, so dass die Veranstaltungen und Treffen aus dem öffentlichen Blick geraten.

Ein paar Beispiele:

  • 08.12.2019: Die „Junge Alternative Nordwürttemberg“ (Jugendorganisation der AfD) führt eine Veranstaltung im Krauthof durch. Als Referenten traten Friedemann Meyer und Dirk Spaniel zum Thema „Der Klimahype und Auswirkungen auf die Automobilindustrie“ auf.
  • 22.01.2020: Der AfD Kreisverband Ludwigsburg lädt Marc Bernhard zum Thema „Klimahysterie und Arbeitsplatzvernichtung“ in den Krauthof ein
  • 29.02.2020: Die „Junge Alternative Baden-Württemberg“ hält ihre Landesvorstandssitzung im Krauthof ab.
  • 26.08.2020: Nachdem die AfD, im Rahmen ihrer „Sommertour“, eine öffentliche Kundgebung in Bietigheim durchführte, findet am selben Abend eine nicht öffentliche Veranstaltung mit den gleichen Rednern im Krauthof-Hotel statt.
  • 05.10.2020: Mitgliederversammlung des AfD Kreisverbands Ludwigsburg
  • monatlich finden Stammtische der rechtskonservativen Landsmannschaft Ostpreußen statt

Der Krauthof in Ludwigsburg-Hoheneck nach wie vor ein Veranstaltungsort für die extrem Rechte

AfD-Wahlkreisbüros

Wahlkreisbüro von Martin Hess

Am äußersten Stadtrand von Ludwigsburg befindet sich, in der Strombergstr. 21, das Wahlkreisbüro des AfD Bundestagsabgeordneten Martin Hess. Von außen ist das Gebäude nicht offensichtlich als AfD-Büro erkenntlich. Erst ein Blick auf das Klingelschild verrät, dass hier Martin Hess die Räume im OG angemietet hat. Seit Oktober 2018 [5] nutzt die AfD diese Räumlichkeit. Hauptsächlich finden dort kleinere interne Treffen statt. In der Regel sind dabei nicht mehr als eine handvoll Personen anwesend.

Neben Martin Hess hat auch der AfD-Abgeordnete Marc Jongen ein Wahlkreisbüro im Landkreis Ludwigsburg. Genauer gesagt, soll sich dieses in Besigheim befinden. Das Büro wurde im Juli 2018 eröffnet [6]. Leider ist nicht mehr über dieses Büro bekannt.

Gasthof Grüner Baum Erligheim

Facebook Screenshot von einem AfD-Stammtisch in Erligheim

In Erligheim findet sich ein weiterer Veranstaltungsort, in dem nicht-öffentliche AfD Veranstaltungen stattfinden können. Im Gasthof Grüner Baum fanden mehrere Vorträge der AfD statt.

Beispiele:

  • 18.07.2018: AfD Stammtisch mit Marc Jongen zu seiner Arbeit als Mitglied des Bundestages
  • 15.05.2019: AfD Veranstaltung mit Klaus-Peter-Kaschke zum Thema „Das Zerrbild der Medien als vermeintliche vierte Gewalt“.
  • 20.11.2019: AfD Veranstaltung mit Dr. Vera Kosova  zur Vorstellung der Juden in der AfD

Alte Kelter Löchgau

Die Räumlichkeiten der alten Kelter in Löchgau wurden in der Vergangenheit ebenfalls für parteiinterne AfD Veranstaltungen genutzt. So fand zuletzt am 13. Oktober 2020 eine Mitgliederversammlung der AfD in der alten Kelter statt. Wenig verwunderlich ist, dass dort die AfD unterkommt, denn der Inhaber Nicol Michael Mayer gilt als AfD-Parteifreund. Er sponsorte bei der Eröffnung des Wahlbüro’s von Marc Jongen die Getränke [7]. Zudem war er auf verschiedenen AfD-Veranstaltungen anzutreffen.

The Way of Holiness Bietigheim

Eingangsbereich der Freikirche „The way of holiness“

Ein weiterer Veranstaltungsort ist die Räumlichkeit der Freikirche bzw. gemeinnützigen GmbH „The Way of Holiness“ in Bietigheim. In einer Dokumentation der NDR wird offengelegt, dass die fundamentalistischen Christen nicht nur an Wunderheilung glauben. Auch bezeichnet die Predigerin Barbara Seifert Homosexuelle als Sünder und vergleicht Homosexualität mit Geschlechtsverkehr mit Tieren. Günther Seifert, welcher ebenfalls in der Freikirche predigt, sagt in einer vom NDR dokumentierten Predigt: „Ihr wisst was Gebet bedeutet, dass Deutschland Erweckung bekommt. Das die Dinge wieder ein Fundament bekommen“. Dann wird eine Deutschlandfahne geholt, in den Kreis gelegt und für Deutschland gebetet [8]. Ein aktueller Beitrag des NDR dokumentiert auch einen höchst kritischen Umgang mit Corona: Verschwörungstheorien werden verbreitet. Gebete und Wunderheilung werden als Antwort der gemeinnützigen GmbH präsentiert [9]. Die Verbindung zur AfD schließt sich über Barbara Seifert, welche neben ihrer Tätigkeit als Predigerin auch Beisitzerin im AfD Kreisverband Ludwigsburg ist [10].

Am 12. September 2020 fand in den Räumen der Freikirche das Sommerfest der AfD statt. Die Partei spricht auf ihrer Homepage von Köstlichkeiten vom Grill und klaren politischen Aussagen. Wie diese Aussagen aussehen, kann sich jede*r vorstellen: rassistisch, hetzerisch und rückwärtsgewandt. [11] Schon im Jahr zuvor wurde das Sommerfest des AfD-Kreisverbands Ludwigsburg dort abgehalten. Das uns letzte bekannte Treffen der AfD in diesen Räumlichkeiten fand am 12. Dezember 2020 bei der Aufstellungsversammlung der Kandidaten für die Landtagswahl statt.

Paulaner am Viadukt Bietigheim-Bissingen

Nachdem die AfD eine Absage seitens der Stadt Besigheim für ihren Neujahrsempfang am, 23. Januar 2019 erhielt, kam sie kurzfristig im Paulaner am Viadukt in Bietigheim-Bissingen unter. Leider ist es nicht bei dieser einen Raumnutzung der AfD geblieben. Mindestens ein weiteres Mal nutzte die AfD, am 08. Februar 2020, die Räumlichkeiten für eine Mitgliederversammlung zur Neuwahl der Vorstände des AfD-Kreisverbands Ludwigsburg.

Übersicht

Legende:
Räumlichkeit für interne Veranstaltungen
Räumlichkeit für öffentliche Veranstaltungen
Räumlichkeit der AfD

Quellenangabe:

  1. https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.abfuhr-fuer-rechtspartei-im-kreis-ludwigsburg-afd-findet-keine-halle-fuer-ihren-neujahrsempfang.32fa4f84-36d7-4c27-b538-f5c13404b560.html
  2. https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.protest-gegen-afd-veranstaltung-hemminger-buerger-setzen-ein-zeichen.fe788514-f98c-4c10-a42a-d548d278b344.html
  3. Flyer AfD-Veranstaltung im Kronenzentrum am 15. Februar 2019
  4. Flyer AfD-Veranstaltung in der Musikhalle vom 11. November 2020
  5. http://braunkraut.blogsport.de/chronik-rechter-veranstaltungen-2016/
  6. https://ludwigsburg.afd-bw.de/aktuelles/news/13615/Er%C3%B6ffnung+des+Wahlkreisb%C3%BCros+von+Martin+Hess%2C+MdB
  7. https://marcjongen.de/einweihung-meines-wahlkeisbueros-in-besigheim/
  8. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/7_tage/7-Tage-unter-radikalen-Christen,siebentage2758.html
  9. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/7_tage/Die-radikalen-Christen-und-die-Corona-Krise,siebentage3032.html
  10. http://archive.today/iWjbj
  11. https://ludwigsburg.afd-bw.de/aktuelles/news/25422/Unser+Kreisverband+feiert+Sommerfest