Wie aus einer Mitteilung in der Ludwigsburger Kreiszeitung hervorgeht, hat sich vergangenen Samtag in Löchgau ein Kreisverband der Partei „Die Basis“ gegründet [1]. Demnach kamen 30 Personen in der „alten Kelter“, zur Gründung des Kreisverbands Ludwigsburg, zusammen. In der „alten Kelter“ traf sich in der Vergangenheit auch die AfD Ludwigsburg.

Die Basis zählt zu den Parteien der Pandemie-Leugner*innen, die sich vor allem in Telegram-Kanälen organisiert und dort ihre Mitglieder rekrutiert. In dem Messenger-Dienst tummeln sich auch massig verschwörungsideologische sowie extrem rechte Akteur*innen und Gruppen. Fake News, Verschwörungserzählungen und Antisemitismus werden dort tagtäglich gepostet.

Auch wenn der Telegram-Kanal „dieBasis Ludwigsburg diskutiert“ vergleichsweise harmlos ist, finden sich auch dort Beispiele von antisemitischen Inhalten und allerlei Verschwörungstheorien. So heißt es beispielweise in einem Beitrag vom 17. April 2021 die Schöpfer „der neuen Weltordnung wie Bill Gates, Soros, Rockefeller usw.“ seien für die Entstehung und Verbreitung des COVID19 Virus verantwortlich [2]. In einem anderen Post vom 23. März 2021 glaubt ein User hinter dem Verhalten der Polizei bei den Protesten der Pandemie-Leugner*innen stehe ein größerer Zusammenhang als die gewöhnlichen Befehlsketten innerhalb der hierarchisch organisierten Polizeibehöre: „Initiiert werden die Befehlsketten auf Ministerialebene, vom oberen Dienstherren – alles ist also POLITISCH motiviert. Von wo die Politakteure wiederum ihre Anweisungen bekommen (Bilderberg, CFR, WEF, etc.) ist ein anderes Thema. Jedenfalls folgt alles einem PLAN!“ [3]

Quellen:

  1. „Die Basis“ schafft sich eine Basis – LKZ vom 28.04.2021
  2. Screenshot aus dem Telegram-Kanal „dieBasis Ludwigsburg diskutiert“ – aufgenommen am 27.04.2021
  3. Screenshot aus dem Telegram-Kanal „dieBasis Ludwigsburg diskutiert“ – aufgenommen am 27.04.2021